Predator

Download Ver. 2.3.1.605 - für Windows

Beschreibung

USB-Stick zum PC-Schlüssel umfunktionieren

Predator verwendet einen handelsüblichen USB-Stick als Abschließmöglichkeit für den PC. Das ist möglich, weil der Stick eine Identifikationsnummer beherbergt, die das Programm auslesen kann. Deshalb kann niemand einen anderen als den registrierten Stick nutzen.

Beim Einrichten muss ein USB-Stick eingesteckt werden, den Predator dann für seine Zwecke präpariert. Der Stick kann ruhig mit anderen Daten belegt sein.

Als zusätzliche Sicherheit muss man bei Predator ein Passwort, damit man zur Not den Rechner dennoch auch ohne Stick entsperren kann. Im Betrieb ist Predator kaum zu sehen. Ein kreisrundes Icon im Systray weist auf seine Existenz hin. Wird der USB-Schlüssel abgezogen, wird der Rechner gesperrt – und wieder entsperrt, wenn man den korrekten Stick einsetzt.

Versucht jemand widerrechtlich, den PC zu entsperren, wird die Passwortzeile eingeblendet. Nach einer Fehleingabe wird Alarm ausgelöst, der hoffentlich den Angreifer abschreckt und den Besitzer alarmiert. soll. Außerdem blinkt auf dem Bildschirm deutlich erkennbar die Anzeige “Access Denied” – Zugang verweigert – auf.

Fazit: Wer seinen PC absichern will, für den ist Predator ein weiteres Stück Sicherheit.

von

Weitere Themen: Richard Goutorbe

Predator Download auf deinem Blog!

Predator downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz